Erste Spenden eingetroffen

Sachspendenaktion afriboom

Erste Spende eingetroffen

Wir waren sehr erfreut, als heute die ersten Spenden für unser afriboom-Projekt auf dem Betriebsgelände der cetrac GmbH in Leipzig ankamen. Unser Mitarbeiter Philipp hatte im Freundes- und Bekanntenkreis gesammelt und ordentlich zusammengetragen.

Die ersten Dinge des täglichen Bedarfs konnten wir in unseren Container packen. Neben Küchenutensilien, einer Kaffeemaschine und Kleidung waren auch Stühle und REHA-Utensilien dabei.

Afriboom e.V. sagt DANKE!

Wir danken auf diesem Wege ganz herzlich und möchten Sie bitten, den Sachspendenaufruf zu unterstützen – alle Dinge des alltäglichen Lebens werden gebraucht. Die Sachspenden nehmen wir sehr gerne während der Geschäftszeiten auf das Betriebsgelände der
cetrac GmbH [ gebrauchte Gerüste & Schalungen ] von 8-17 Uhr  in die Diezmannstraße 13, 04207 Leipzig gebracht werden. Vorab vielen Dank für Ihr Engagement!

Wie Sie uns noch weiterhelfen können?

Erzählen Sie im Familien und Freundeskreis von unseren Visionen, ermutigen Sie Personen sich an unseren Projekten zu beteiligen. Teilen und liken Sie unsere Posts im social network, damit unser Spenden- und Helferkreis stetig wachsen kann.

Das „Dankeschön“ für Ihre Spende

Alle Spender bekommen, wenn gewünscht, natürlich eine steuerlich absetzbare Spendenquittung, Erwähnung auf der Internetseite und bei großzügigen Sachspenden auch zusätzlichen Backlink auf die jeweilige Homepage. Wir bedanken uns vorab für ihre Beteiligung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.